Der bekannte Alpinist Julius Pock schreibt 1887 in den „Innsbrucker Nachrichten" eine Art „Testbericht" zur Verwendung von Skiern: „Einmal in Bewegung, geht es mit ungeheurer Schnelligkeit dahin, Bremsen mit dem Stock bleibt völlig wirkungslos. [...] Die Ski werden hauptsächlich für das Flachland geeignet, dagegen auf selbst mittelmäßig steilem Gelände kaum zu verwenden sein." Wie man sich doch bei Prognosen irren kann ... Heute wimmelt es an allen schönen Wochenenden im Winter und Frühjahr von begeisterten Tourengehern; Einheimischen und Gästen (vor allem aus Bayern, zunehmend aber auch aus Südtirol und Italien), dazu Gäste aus Österreich und vielen anderen Ländern, die hier eine Skitouren-Woche verbringen, privat oder auch im Rahmen eines Kurses. Tirol gilt als „Land im Gebirge". Beispiel „Innsbruck": 564 m ist der tiefste Punkt im Stadtgebiet, der höchste Punkt die Praxmarerkarspitze mit stattlichen 2.641 Metern. Skigipfel unter 2.000 m (z. B. Grüner, 1.911 m; Joel, 1.964 m) sind selten, dafür reicht das Angebot nach oben bis fast 3.800 m (Ötztaler Wildspitze, 3.772 m). Das ermöglicht es begeisterten Innsbrucker Tourengehern, die Saison im Oktober zu beginnen und im Juli zu beenden, und zwar ohne Benützung einer Seilbahn. Gerne regen wir unsere Leser mit diesen Tourenbeispielen zu einer „Oberprüfung" an.    

Vennspitze Roßgrubenkofel – SKITOUR – Zillertaler Alpen

1234      
CONTINUE READING

Nasenwand-Indianerkopf Zillertal

Am Satertag nach sich ziehen wir uns Andi,Mich,und ich entschlossen ins Zillertal zu fahren um die Nasenwand zu besteigen. Am unteren Teil war es sehr nass und kalt 09:30 Uhr da die Sonnen erst im Mittelteil heraus kommt.Dieser Klettersteig ist…
CONTINUE READING

Klettersteig Zimmereben Zillertal

Heute unter traumhaften Bergwetter sind wir ins Zillertal Mayerhofen zu den Klettersteigen gefahren und sind rauf ueber den Zimmereben C / D+. Der Klettersteig ist sehr toll angelegt und fordert sehr viel Kraft in den Armen. Fuer Klettersteiggeher ist dieser…
CONTINUE READING

85 Jahre Weidener Hütte – Weerberg

Das Weertal in den Tuxer Voralpen ist eine der Tiroler Regionen, die oft übersehen wer­den. Hier hat die Hütte der Sektion Weiden ihren Standort und blickt auf eine 85-jährige Hüttengeschichte zurück. Wer dem lauten Trubel über­laufener Gebiete lieber aus dem…
CONTINUE READING

Schneeschuhtour Schönbichl

Aufstieg: Zu Fuß kurz auf der Straße Richtung Gerlospass über den Gerlosbach, rechts zu einem Hotel-Parkplatz und Schneeschuhe anschnallen. Nordöstlich der Schönach südostwärtsdurchs Schönachtalneben der Loipe, die bald rechts zu einer Brücke abbiegt, frei einwärts spazieren zu einem Brückerlüber die…
CONTINUE READING

bike, hike & climb im Zillertal (Gigalitz 3002m)

Ausgangsort dieser super Kombitour ist dies idylische Ginzling fast am Ende des Zillertal Von Ginzling mit dem Auto ins Floitental solange bis zum Parkplatz rechts vor der Tristenbachalm. Jetzt gehts los, 500hm und 6,3km mit dem “Drahtesel” solange bis zum…
CONTINUE READING

Windbachtalkogel – Zillertaler Alpen – TOURENTIPP WANDERN

So malerisch die Richterhütte in der südlichen Reichenspitz­gruppe liegt, so anspruchsvoll ist ihr Tourengebiet. Neben der Richterspitze gibt es kaum etwas Leichtes, und man muß den Alpenvereinsführer schon sehr genau stu­dieren, um wenigstens ein paar Ziele für Bergwanderer herauszufinden. Der…
CONTINUE READING
 
 
 
 
Contact Me Popular Social
×
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×

×
×