Der bekannte Alpinist Julius Pock schreibt 1887 in den „Innsbrucker Nachrichten" eine Art „Testbericht" zur Verwendung von Skiern: „Einmal in Bewegung, geht es mit ungeheurer Schnelligkeit dahin, Bremsen mit dem Stock bleibt völlig wirkungslos. [...] Die Ski werden hauptsächlich für das Flachland geeignet, dagegen auf selbst mittelmäßig steilem Gelände kaum zu verwenden sein." Wie man sich doch bei Prognosen irren kann ... Heute wimmelt es an allen schönen Wochenenden im Winter und Frühjahr von begeisterten Tourengehern; Einheimischen und Gästen (vor allem aus Bayern, zunehmend aber auch aus Südtirol und Italien), dazu Gäste aus Österreich und vielen anderen Ländern, die hier eine Skitouren-Woche verbringen, privat oder auch im Rahmen eines Kurses. Tirol gilt als „Land im Gebirge". Beispiel „Innsbruck": 564 m ist der tiefste Punkt im Stadtgebiet, der höchste Punkt die Praxmarerkarspitze mit stattlichen 2.641 Metern. Skigipfel unter 2.000 m (z. B. Grüner, 1.911 m; Joel, 1.964 m) sind selten, dafür reicht das Angebot nach oben bis fast 3.800 m (Ötztaler Wildspitze, 3.772 m). Das ermöglicht es begeisterten Innsbrucker Tourengehern, die Saison im Oktober zu beginnen und im Juli zu beenden, und zwar ohne Benützung einer Seilbahn. Gerne regen wir unsere Leser mit diesen Tourenbeispielen zu einer „Oberprüfung" an.    

Winterliche Lizum

     
CONTINUE READING

?Boese Baeuerin? auf der Brenner-Grenzkammstrasse

Etwas verspaetet muss ich hier noch irgendetwas nachliefern: Letzte Woche bin ich zu meiner langen Muenchen-Abwesenheit endlich wieder heim gekommen und gleich aufwaerts meine Standard-MTB-Route gestartet. Ueber die Sattelalm wollte ich aufwaerts die Grenzkammstrasse fahren, die zum Sandjoch/Portjoch fuehrt. Doch…
CONTINUE READING

MTB: Ellmau-Ranhardt-Brandstadl-Hartkaiser-Ellmau

Nach 2.5 Wochen absoluter Bewegungsabstinenz (aufgrund Einriss der Baender am Sprunggelenk) wagte ich mich gestern zum 1. Mal wieder in die Natur und bin meine ?klassische? Feierabendstrecke geradelt. Von Ellmau durch den Weissachgraben via Asphalt bis zum Ranhardt und via…
CONTINUE READING

Kaisertal ? Hans Berger Haus

nach nun via einer Woche extremer Temperaturen haben wir heute eine angenehme Runde durch dies Kaisertal zum Hans Berger Bungalow unternommen . In der Morgen war ein leichter Hauch von Herbst zu spueren – jede Zeit hat seinen Reiz. Via…
CONTINUE READING

Absamer Klettersteig

Erst vor wenigen Wochen eroeffnet ist der Absamer Kletterstieg im Halltal kein Geheimtipp mehr. Zahlreiche Klettersteigbegeisterte haben schon die Bettelwurfhuette (2079m) via den positiv ausgebauten Steig erreicht. Heute um halb Acht erreichten wir nach ca. 10 min Fussweg den positiv…
CONTINUE READING
 
 
 
 
Contact Me Popular Social
×
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×

×
×