Der bekannte Alpinist Julius Pock schreibt 1887 in den „Innsbrucker Nachrichten" eine Art „Testbericht" zur Verwendung von Skiern: „Einmal in Bewegung, geht es mit ungeheurer Schnelligkeit dahin, Bremsen mit dem Stock bleibt völlig wirkungslos. [...] Die Ski werden hauptsächlich für das Flachland geeignet, dagegen auf selbst mittelmäßig steilem Gelände kaum zu verwenden sein." Wie man sich doch bei Prognosen irren kann ... Heute wimmelt es an allen schönen Wochenenden im Winter und Frühjahr von begeisterten Tourengehern; Einheimischen und Gästen (vor allem aus Bayern, zunehmend aber auch aus Südtirol und Italien), dazu Gäste aus Österreich und vielen anderen Ländern, die hier eine Skitouren-Woche verbringen, privat oder auch im Rahmen eines Kurses. Tirol gilt als „Land im Gebirge". Beispiel „Innsbruck": 564 m ist der tiefste Punkt im Stadtgebiet, der höchste Punkt die Praxmarerkarspitze mit stattlichen 2.641 Metern. Skigipfel unter 2.000 m (z. B. Grüner, 1.911 m; Joel, 1.964 m) sind selten, dafür reicht das Angebot nach oben bis fast 3.800 m (Ötztaler Wildspitze, 3.772 m). Das ermöglicht es begeisterten Innsbrucker Tourengehern, die Saison im Oktober zu beginnen und im Juli zu beenden, und zwar ohne Benützung einer Seilbahn. Gerne regen wir unsere Leser mit diesen Tourenbeispielen zu einer „Oberprüfung" an.    

Kaiserwinkltriathlon

12345      
CONTINUE READING

Skitour Gebra Ranken 2057 m

Zum Gebra Ranken muss man wegen der weitgehend sonnenexponierten Hänge entweder gleich nach Neuschnee - soweit er nicht zu üppig ausfällt und dadurch gefährlich wird - unterwegs sein oder auf der sicheren Seite bleiben und mehrere warme Schönwettertage mit Harsch…
CONTINUE READING

Bike & Hike

Bin Heute von Soell aufgebrochen und dann via die Ruebezahl und Jaegerhuete zum Hartkaiser raufgefahren. Nach kurzem Verschnaufen ging es weiter zum Filzalmsee wo ich mich spontan dazu entschloss noch den Spitze der Hohen Salve zu erklimmen. Also vorbei an…
CONTINUE READING

Kitzalp Exreme/Variante

Sind heute frueh aus den Federn. Startpunkt war Fleckalmbahn-Talstation um 7:00 Uhr, Radweg bis Brixen, Auffahrt auf die Choralm, weiter via das Brechhornhaus zur Wiegalm, Abfahrt via den Single-Trail zu Rettenbach, kurzer Zwischenstopp unter Bike-Academy zur kurzen Staerkung und Bikes…
CONTINUE READING

Soell ? Ghf Rigi ? Hohe Salve ? Panoramaweg Tour ? Hexenwasser ? Soell

23.05.2011 Nachdem ich bereits des Oefteren von laessigen MTB Touren rund um die Hohe Salve und den Rigi gelesen habe war?s gestern Zeit, sich die Gegend genauer anzusehen? Lager war die TW Tour: Hohe Salve ? Panoramaweg. Allerdings bin ich…
CONTINUE READING

Kitzalpbike Medium

Sind heute zeitig aufgebrochen um die Medium Strecke des heurigen Kitzalp`s zu erkunden. Wir starteten beim Liftparkplatz in Brixen und fuhren dann links ueber die Kandleralm zur Choralpe (mussten vor der Bergstation von kurzer Dauer schieben:-)) ? weiter ueber offizielle…
CONTINUE READING

Skitour Steinberg 1887 m – Kitzbüheler Alpen

Abfahrtsgenuss in Pulverschnee und Firn Steinberghaus - Abzweigung - Wallneralm - Untere Steinbergalm - Obere Steinbergalm - Steinberg Der Steinberg hat eigentlich gar keinen richtigen Gipfel: er ist vielmehr nur eine unbedeutende Erhebung in einem Seitenkamm, der vom Südgipfel des…
CONTINUE READING
 
 
 
 
Contact Me Popular Social
×
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×

×
×