MTB Feierabendtour Patscherkofel 2.246 m

 
 

Nachdem dies Band im rechten Haxen wieder so gut wie OK ist, bin ich zu so gut wie 2-woechiger Sportpause mit ebensolangem (zumindest gefuehltem) Schlechtwetter endlich wiedermal mit dem MTB eine Runde gefahren – gestartet direkt weg von Aldrans aufwaerts den Hausberg (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) – diesmal wieder die direkte “Nordwand”-Variante ;-) – somit zuerst zu Heiligwasser, dann noch ein paar steile Stellen weiter bis der Weg flacher wird, man faehrt noch 2 Kehren und sieht am rechten Wegrand ein grosses Kreuz, kurz daraufhin rechts weg und zuerst noch aufwaerts einem Forstweg weiter bis dieser in einen Fussweg uebergeht – von dort ein paar Schritte zu Quadratlatsche die Piste ueberqueren. Man kommt dann wieder aufwaerts den leider ebenfalls nicht besonders flachen Forstweg, der von Patsch himmelwaerts zur Patscher Alm fuehrt – weiter via die Patscher Alm, Hochmahdalm, Patscherkofel Schutzhaus zum Spitze des Patscherkofel. Die Tour ist insgesamt recht steil, erst im letzten Drittel kann man sich ein bissl ausrasten. Ganz interessant auch wieder die Temperaturen: Start ca. 20 Klasse – Spitze ca. 5 Klasse unter 40 km/h Windgeschwindigkeit – zu der langen Abreise hatte ich dies Gefuehl, die Leichenstarre ist endgueltig eingetreten ;-) Dafuer sind die Fotos recht fesch worden …

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
Via (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)