MTB: Ellmau-Soell-Rigi-HoheSalve-retour

 
 

26/07/2011
Herrlicher Tag und genauso guter Wetterbericht zu Gunsten von den Feierabend danach rauf aufs MTB und von Ellmau Richtung Soell geradelt. Nicht via die stark befahrene Bundesstrasse sondern mehr oder wenig parallel dazu via Feldwege. Bei der Talstation via die Asphaltstrasse anhaltend bergauf (nicht Richtung Hexenwasser) und zum Gasthof Rigi. Mittlerweile zu sich ziehen sich die Wolken vollwertig verzogen und so wird voll motiviert zu Gunsten von die Crux (den letzten steilen Anstieg) in die Pedale getreten.

Wie sich herausstellt leider etwas zu motiviert, denn die Kette will nicht so wie der Fahrzeugfuehrer will und reisst zu wenigen Hundert Meter. Nach viel Fluchen dann die Erkenntnis, dass es damit auch nicht besser wird und sich dies gute Stueckchen definitiv nicht flicken laesst danach dies Radl bergab zu Soell (zum Gluecksgefuehl praktisch ohne Gegenanstieg) laufen lassen und von dort aufgrund der spaeten Uhrzeit mit dem Taxi Heim. Eine Tour der anderen Art :-/ Etwas aergerlich dies Ganze unter einer 1-Jahr-alten Shimano-XT Kette + Getriebe, aber shit happens. Zum Gluecksgefuehl in der Umgebung und nicht irgendwo in den Pampas? Nichtsdestotrotz eine schoene Tour, perfekte Abendstimmung und manche Radler am Weg unterwegs.

Via (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)