Wochenbrunneralm ? Ellmauer Halt (ueber Gruttenhuette)

 
 

Nach 3 Wochenenden mit eher bescheidenen Wetterverhaeltnissen reisst es heute ? Samstag ? endlich wieder ordentlich aufwaerts und die Sonne zeigt sich von ihrer besten Seite? Optimales Timing, dort sich Fr-So 3 Freunde bei mir einquartiert haben, denen ich das Bergsteigen ein wenig naeher bringen moechte :-)

Ausruestung und Motivation sind im Fuelle vorhanden, Kondition medium. Zielsetzung ist die Ellmauer Halt ganz gemuetlich als Tagestour von der Wochenbrunneralm. Durch den schattigen Wald geht es zum 1. Pausenstopp ? der Terrasse der heute gut besuchten Gruttenhuette. Nachdem die Trinkflaschen mit kaltem Wasser aufgefuellt sind geht es weiter zum Einstieg des Gamsaengersteiges. Nachdem wir erst um halb 11 von der Wochenbrunneralm los gegangen sind und es ganz und gar heiss ist, sind um diese Zeit gluecklicherweise nicht mehr die Massen unterwegs. Vom unteren Schneefeld im Kessel ist nur noch ein winziger Rest uebrig und der gesamte Steig ist wie zu erwarten Staub trocken. Interessanter Vergleich zu meiner Begehung vor 3 Wochen, wo ich 10cm Neuschnee ab der Jaegerstiege hatte? ?

Um ca. 3 Uhr kommen wir am Gipfelkreuz an und sind fast alleine am hoechsten Punkt des Kaisergebirges ? herrlich! Aeusserst interessant sind die ?Klimabedingungen?: aufwaerts der Nordseite des Kaisers ist eine undurchdringliche Nebelwand die genau bis zum ?Grat? des Kaisers reicht ? aufwaerts der anderen Seite wolkenloser Himmel mit 30 Grad. So unterschiedlich kann es hier sein?

Abstieg ueber Aufstiegsroute mit erneuter Einkehr in der Gruttenhuette und anschliessendem BBQ-Tagesausklang aufwaerts der Haus-eigenen Terrasse ? ein perfekter Tag!

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
Via (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)