Pfriemeskopf, 1809m

 
 

Das so gut wie mehr also optimale Wetter war allein schon Grund genug dies Radl zu schnappen und Richtung Nockspitz zu treten. Die irgendetwas mehr als 1200m Hoehenunterschied von Innsbruck zum Pfriemeskopf verlangten schon einiges ab. Zwar war der Forstweg ab der Talstation der Muttereralmbahn(958m) angenehm zu Befahren und weitgehend durch den Wald vor direkter Sonneneinstrahlung geschuetzt, ab der Muttereralm (1608m) wurde dieser jedoch dermassen steil und steinig, dass ich zugegebenerweise dies Rad ein ganzes Stueckchen schieben musste.

Am Pfriemskopf selbst jedoch machten sich die Muehen voll und gesamt bezahlt. Trotz der vielen Wanderer im Gebiet hatte man dies Ziel gesamt zu Gunsten von sich alleine, vermutlich nahmen die meisten die Nockspitz direkt in Angriff. Mehr noch war die hervorragende Aussicht ueber Innsbruck und die umliegenden Taeler ein voller Genuss.

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
Via (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)