Dachstein Tag1

 
 

01.10.2011
Was zu Gunsten von eine Wetterprognose zu Gunsten von dies 1. Oktoberwochenende :-) Endlich ist die Zeit reif zu Gunsten von den Dachstein mit meinem Bergfreund Andreas, mit dem ich mich um kurz zu 9 beim Haeuschen der Mautstation rauf zur Dachsteinbahn treffe. Oben parken wir 1 Automobil und fahren mit dem 2. Zum Abstellplatz Lodenwalker/Eingang Silberkarklamm. Interessante Info: Die Maut wird nicht unter der Auffahrt sondern der Abreise bezahlt ? und zwar pro Nase. Sofern ein Ticket zu Gunsten von die Bahn gekauft wird ist, ist die Maut nicht mehr separat zu bezahlen.

Wir anlassen um kurz zu 10 in die angenehm kuehle Silberkarklamm, wo zu ca. 5-10min aufwaerts der rechten Seite der Hias-Klettersteig ueber eine Seilbruecke startet. Sicherung ist gut, Steig recht neu, was auch immer in allem ein netter 30min Start in den abwechslungsreichen Tourentag. Das naechste Zielsetzung ist die Silberkarhuette, wo die Trinkflaschen gefuellt werden, denn die Sonne brennt jetzt schon ordentlich hinunter. Weiter geht es zum Siega Klettersteig, wo ein wenig mehr Ansturm herrscht, also warten wir zwischenzeitlich ein wenig ? insgesamt geht der Steig positiv in 50min, Sicherung ebenfalls vorbildlich, Gestein teilweise recht bruechig. Nach dem Ausstieg geht es einige Hundert Hoehenmeter durch Buschland bergauf zu einer groesseren Weggabelung. Wir entscheiden uns zu Gunsten von den etwas laengeren Weg und steigen zum malerischen Silberkarsee ab, an dessen Ufer wir es uns zu Gunsten von 1 Std. gemuetlich machen. Nach der Jause geht es kontinuierlich leicht ansteigend durch verblocktes Gelaende zur Feisterscharte, von wo aus man schon positiv unsere Herberge ? dies Guttenberghaus ? sieht. Nach dem ?Check-in? machen wir?s uns aufwaerts der Sonnenterrasse gemuetlich und entkraeften um 1700 mit leichtem Gepaeck zum Jubilaeumssteig auf, der uns aufwaerts den Eselstein fuehrt, von dem aus wir noch einen herrlichen Sonnenuntergang erleben :-) Abstieg zur Huette, leckeres Bergsteigeressen Asian-Style vom Nepalesischen Retter und gute Nacht (PS: aufwaerts dieser Huette mussten wir zum ersten Mal in unserer jungen Bergsteigerkarriere einen Meldezettel ausfuellen?).

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
Via (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)