Wolfgang Paul bei seinem 51. Gleitschirm-Höhenflug