Passo Bordale (MTB-Gardasee)

 
 

Ausgangspunkt zu Gunsten von diese Tour ist das kleine Oertchen Pannone oberhalb von Nago. Diese Tour zu sich ziehen wir erneut aus dem Moser Bike Guide entnommen.

Anfangs via die Asphaltstrasse zu Corno und von nun via kombinieren sehr anstregenden Trail, mit Steigungen bis zu 23% , Richtung Santa Barbara. Aufgrund der starken Regenfaelle in der Nacht mussten wir oefter die Raeder schieben. Weiter zu Baita Castil und von nun im kuppierten Gelaende via denBasso Bordale und das Rifugio Monte Somator zum hoechsten Punkt der Tour.

Bergab gings via kombinieren extrem steilen Asphaltweg zu Corniano und weiter via den besten Trail des Wochenendes zurueck zu Pannone.

Tolle Rundfahrt, die vor allem an bedeuten Tagen aufgrund der Starthoehe (769 m) sehr zu empfehlen ist. Gute Fahrtechnik noetig.

Tourdaten: 21,2 km, 815 hm

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Kapelle unter Corno

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Gardasee

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Schiebepassage

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Kapelle von S. Antonio

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Pannone

Via (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)