Berchtesgadener Hochthron Direkter Südostpfeiler – TOURENTIPP HOCHTOUR

No Comments
 
 

Die Südwände des Untersber­ges bieten eine Fülle schöner Kletterrouten mit überwie­gend gutem Fels. Bis in den Spätherbst hinein hat man hier noch optimalen Kletter­genuß. Wer den V. Schwierig­keitsgrad gut klettern kann, dem sei der direkte Südostpfeiler des Berchtesgade­ner Hochthrons – bei Gebiets­kennern als Schimke-Pfeiler bekannt – ans Herz gelegt. Der Fels ist durchwegs rauh und bis auf den Schrofenausstieg auch sehr fest. Alle notwendi­gen Stand- und Zwischenha­ken stecken; zur besseren Ab­sicherung empfiehlt sich ein kleines Klemmkeilsortiment mittlerer Größen. Die Kletter­länge beträgt etwas über 300 Meter.

Schwierigkeiten: V + (eine Stelle), überwiegend IV und V. Zeit: 3 bis 4 Stunden.

Talort und Ausgangspunkt: Maria Gern, 730 Meter.

Zugang: Von Maria Gern (gute Parkmöglichkeiten befinden sich etwa 2 Kilometer hinter der Wallfahrtskirche) zuerst auf dem Stöhrweg, später rechts auf bezeichnetem Steig bis zum Scheibenkaser. Von dort geht man auf dem kleinen Weg in östliche Rich­tung, verläßt ihn jedoch schon nach kurzer Zeit und steigt auf deutlichen Trittspuren bis un­mittelbar unter die auffallende „Gelbe Mauer der Südwand des Berchtesgadener Hoch­throns auf. Von dort quert man nach rechts zum Einstieg des Schimke-Pfeilers. 2 1/2 bis 3 Stunden.

Übersicht: Die Route verläuft direkt rechts der überhängenden „Gelben Mauer“ durch ei­nen langen, S-förmigen Riß, der den gesamten Süd­ostpfeiler durchzieht.

Abstieg: Vom Gipfel des Berchtesgadener Hochthrons entweder auf dem Gru­benpfad (I) zum Scheibenka­ser oder über das Stöhrhaus nach Maria Gern zurück. Etwa 2 Stunden.

Führer und Karte: Alpenver­einsführer Berchtesgadener Alpen von Zeller/Schöner (Bergverlag Rudolf Rother, München). Karte Berchtes­gadener Alpen, 1:50 000, her­ausgegeben vom Bayeri­schen Landesvermessungs­amt.

 

  • reichenspitze lechtal
  • berchtesgadener alpen karte
  • wanderkarte berchtesgaden
  • Normalweg Großer Priel Bilder
  • grubenpfad berchtesgadener hochthron
  • tennengebirge klettern
  • wanderungen von obergurgl gurgler scharte
  • stijgingspercentage gross rettenstein
  • rettenstein südpfeiler
  • berchtesgadener alpen

Weather

Getting Location

Please Wait

0

N/A

N/A

N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A

 
 

More from our blog

See all posts
 
 
No Comments