Sonnjoch – Karwendel – Wandertour

No Comments
 
 

Das Sonnjoch, 2458 Meter, ist die höchste Erhebung des gleichnamigen Kammes. Nach Nordosten und Nordwe­sten fällt es mit mächtigen, 600 bis 1000 Meter hohen Wänden ab, an denen namhaf­te Kletterer ihre Probleme fan­den und auch in jüngster Zeit noch finden. Nach Westen zeigt das Sonnjoch seine „schwache Seite“. Über diese massige, jedoch unschwierige Flanke kann der Gipfel auch von Bergwanderern erreicht werden.

Talorte: Hinterriß, 931 Meter; Pertisau, 933 Meter.

Ausgangspunkte: In der Eng, 1218 Meter; Gramaialm, 1265 Meter. Beide Ausgangspunkte sind auf Mautstraßen von den Talorten aus zu erreichen.

Aufstieg: Von der Eng auf dem Weg zur Lamsenjochhüt­te, am besten auf dem etwas mühsamen Steig durch den Binsgraben zur Binsalm, 1 502 Meter. Weiter auf dem Weg zum Westlichen Lamsenjoch, bis unter der Hahnkamplspit­ze der Steig zum Gramaijoch abzweigt. Durch steiles, lat­schenbewachsenes Gelände dorthin. Nun direkt nach Norden zu einem weiten Sattel (P.1834 der AV-Karte) am Fuß der Sonnjoch-Westflanke. Hierher auch von der Gramai­alm auf dem beim Tourentip „Hahnkamplspitze“ beschrie­benen Abstiegsweg; vom Gra­maialm-Hochleger nordwest­lich ohne Mühe zu P. 1834. Nun gemeinsam: Der markier­te Steig verläuft immer nahe der südseitigen Abbrüche erst durch Gras- und Latschenge­lände, später durch Schutt und zuletzt auf dem Blockge­lände des Westgrates bis zum höchsten Punkt. Jeweils etwa 31/2 bis 4 Stunden.

Abstieg: Wie Aufstieg. Charakter, Schwierigkeiten und beste Jahreszeit: Weniger wegen der Wegführung als vielmehr aufgrund der lohnen­den Rundsicht empfehlens­werte Tour, dieAusdauer und Trittsicherheit verlangt. Gün­stig ab Anfang Juli bis Anfang! Mitte Oktober, ungünstig nach längeren Regenfällen, wed dann die Wiesen um den Gra­maialm-Hochleger ein einziger Sumpf sind.

Führer und Karte: Kleiner Karwendelführer von Klierl März (Bergverlag Rudolf Rother, München). Alpenver­einskarte Karwendelgebirge, Östliches Blatt, Maßstab 1:25 000.

  • průvodce wilder kaiser-hundskopf klletergarten
  • binsgraben
  • steinerne rinne berchtesgadener alpen
  • sonnjoch, november tour
  • urner alpen tourentipp
  • gramaialm
  • wilder kaiser steinerne rinne
  • wilder kaiser 1885
  • Hundskopf
  • hundskopf karwendel klettersteig

Weather

Getting Location

Please Wait

0

N/A

N/A

N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
 
 

More from our blog

See all posts
 
 
No Comments